akacor
AKACOR
von Philomena
Eine Geschichte von diesem
und dem anderen Diesseits

Philomena entführt in ihrem spirituellen Roman in eine fiktive innere und äußere Landschaft. Olivia, die Protagonistin des Romans, wird mit seltsamen mystischen Geschehnissen konfrontiert und besteht, unterstützt von dem Boten ihres Seelenherzens, dem weißen Falken Akacor, gefährliche Abenteuer. Sie begegnet ihrem Seelenpartner (Zwillingsseele, Dual), wird in konfliktreiche Machtkämpfe verstrickt und entwickelt ein neues Verständnis für die Sinnhaftigkeit jeder Existenz, für Verantwortung, Arbeit und Liebe. Geistige Konzepte, Trance-Erfahrungen und gesellschaftspolitische Themen wurden hier zu einer spannenden Geschichte verwoben.
Mit seiner reichen Bildersprache und den Szenen, die in unterschiedlichen "Welten" spielen, garantiert AKACOR ein spirituelles Leseabenteuer der besonderen Art.
 

Kommentar: AKACOR ist ein ungewöhnliches Buch. Mit Direktheit und Frische wird das Geschaute und Erahnte mit dem Hier und Jetzt in greifbare, spürbare Verbindung gebracht. Das Lesen selbst wird zu einer sinnlich-übersinnlichen Erfahrung. Hier wird dem „Nichterhörten“ in uns eine Stimme gegeben. Jim F. Hermann (Atemtherapeut)

Presseinformationen

Ausschnitt aus einer Radiosendung mit Philomena (mp3) !!

Roman, broschiert, 392 Seiten, Format 155 x 220 mm

Preis: € 21,90